Zinsen-Kreditrechner.de


Girokonto Vergleich

Welche Kosten man für ein Girokonto zahlen muss, ist ganz oft von der persönlichen Nutzung abhängig. Ein Girokonto-Vergleich kann helfen, ein günstiges oder gar kostenloses Konto zu finden. Dabei sollte man sich fragen, wie nutzt man das Konto eigentlich? Braucht man eine Filiale zum Beispiel für Überweisungen, zahlt man mit EC-Karte, nutzt man Daueraufträge oder erledigt man alles bequem per Online-Banking? Die Kosten und Gebühren für die normale Nutzung eines Giro-Kontos sind bei Filialbanken stark gestiegen und das von Bank zu Bank unterschiedlich hoch. Aus diesem Grund ist ein online Girokonto Vergleich von günstigen Direktbanken sinnvoll.

Zahlungseingang / monatlich:
Euro
Habenzins /
Dispozins
Kosten
gesamt
DKB
DKB-Cash
(582 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,20 % p.a.
Dispozins 6,74 % p.a.
Überziehungszins 6,74 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen VISA Geldautomaten
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen VISA Geldautomaten
  • Abheben im Ausland: 1.600.000 Automaten - An allen VISA Geldautomaten weltweit
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH
Wechselservice
  • Wechselservice
ING
Girokonto
(1345 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,08 % p.a.
Dispozins 6,99 % p.a.
Überziehungszins 6,99 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 1.200 Automaten - An allen Geldautomaten der ING
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen VISA Geldautomaten
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
PSD Bank Nürnberg
PSD GiroDirekt
(5 Bewertungen)
Konditionen
Startguthaben 50,00 €
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,05 % p.a.
Dispozins 4,99 % p.a.
Überziehungszins 4,99 % p.a.
Angebot für Neukunden
50 Euro Startguthaben bei Kontoeröffnung. Regelmäßiger Gehalts- oder Renteneingang vorausgesetzt.

Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 18.700 Automaten - An allen Geldautomaten einer Volks- oder Raiffeisenbank (13 Mal pro Quartal)
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Wechselservice
  • Wechselservice
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
(125 Bewertungen)
Konditionen
Startguthaben 125,00 €
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 29,90 €
Zinsinformation
Habenzins 0,01 % p.a.
Dispozins 7,17 % p.a.
Überziehungszins 7,17 % p.a.
Angebot für Neukunden
Eröffnen Sie bis zum 07.01.2019 ein 1822direkt-Girokonto und erhalten Sie am 28.05.2020 eine Gutschrift von 100 Euro unter der Voraussetzung, dass Sie bis zum 31.03.2020 drei Gehaltseingänge von monatlich insgesamt 1.000 Euro vorweisen können. Erhalten Sie zusätzlich 50 Euro für jede erfolgreiche Weiterempfehlung.

Zum Kennenlernen gibt es die Visa Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos dazu.

Weitere Informationen auf der Webseite.



Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 25.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Sparkassen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe
Wechselservice
  • Wechselservice
norisbank
Top-Girokonto
(180 Bewertungen)
Konditionen
Startguthaben 100,00 €
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,01 % p.a.
Dispozins 10,85 % p.a.
Überziehungszins 13,25 % p.a.
Angebot für Neukunden
100 Euro Prämie bis 31.12.2019: Voraussetzung ist die aktive Nutzung des Girokontos. Als aktiv genutzt gilt das Girokonto, wenn Sie mindestens fünf Zahlungspartner (Überweisungseingänge wie z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) automatisiert über den norisbank Online-Kontowechselservice bis 29.02.2020 informieren. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, welche in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten. Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Prämie ist nicht mit anderen Aktionen und Prämien der norisbank kombinierbar und wird bis 31.03.2020 Ihrem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group sowie 1300 teilnehmenden Shell-Tankstellen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 1.600.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten weltweit
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
comdirect bank
comdirect Girokonto
(519 Bewertungen)
Konditionen
Startguthaben 25,00 €
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 6,50 % p.a.
Überziehungszins 11,00 % p.a.
Angebot für Neukunden
Ab sofort erhalten comdirect Neukunden für den Abschluss eines Girokontos 25 Euro Bonus. Den Bonus erhalten die Kunden, wenn sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens drei mobile Zahlungen mit der comdirect Visa-Karte über Apple Pay oder Google Pay tätigen.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 1.600.000 Automaten - An allen VISA Geldautomaten weltweit
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Commerzbank
Vorteilskonto
(595 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 9,75 % p.a.
Überziehungszins 0,00 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,50 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
N26
Girokonto
(16 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 8,90 % p.a.
Überziehungszins 8,90 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten in der Eurozone (3-5 Mal pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
o2 Banking
Girokonto
(1 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 7,49 % p.a.
Überziehungszins 13,90 % p.a.
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten (3 Abhebungen pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Gesetzliche Einlagensicherung / Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz
Wechselservice
  • Wechselservice
TARGOBANK
Online-Konto
(300 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 7,47 % p.a.
Überziehungszins 0,00 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 3.200 Automaten - An allen Geldautomaten des CashPools
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen (ausgenommen einige ausgewählte Partnerbanken in Frankreich, Belgien und Spanien)
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 3,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 350 Automaten - An allen Geldautomaten der TARGOBANK
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Insha GmbH
Girokonto
(1 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins -- % p.a.
Überziehungszins 0,00 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,20 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
netbank
Girokonto
(117 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 10,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 8,00 % p.a.
Überziehungszins 8,00 % p.a.
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten (1 Mal pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 1.600.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten (1 Mal pro Monat)
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Postbank
Giro direkt
(906 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 29,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 10,55 % p.a.
Überziehungszins 14,95 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Postbank
Fohlen-Konto
(906 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 29,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 10,55 % p.a.
Überziehungszins 14,95 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Postbank
Giro plus
(906 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 29,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 10,55 % p.a.
Überziehungszins 14,95 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
HypoVereinsbank
FCB AktivKonto
(178 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 5,00 €
Kosten für Kreditkarte 30,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 10,63 % p.a.
Überziehungszins 10,63 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 9.000 Automaten - An allen Geldautomaten der Cash Group und der HypoVereinsbank
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 420 Automaten - An allen Geldautomaten der HypoVereinsbank
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
Fidor Bank
Fidor Smart Girokonto
(28 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 24,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 8,50 % p.a.
Überziehungszins 8,50 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten (2 Abhebungen pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 2.000.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten weltweit (2 Abhebungen pro Monat)
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,50 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten (2 Abhebungen pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 1.600.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten weltweit (2 Abhebungen pro Monat)
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Gesetzliche Einlagensicherung / Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz
Wechselservice
  • Wechselservice
TARGOBANK
Komfort-Konto
(300 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 39,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 12,43 % p.a.
Überziehungszins 15,43 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 1,75 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 3.200 Automaten - An allen Geldautomaten des CashPools
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen (ausgenommen einige ausgewählte Partnerbanken in Frankreich, Belgien und Spanien)
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 3,85 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 350 Automaten - An allen Geldautomaten der TARGOBANK
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
PayCenter
JCB Girokonto
(1 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins -- % p.a.
Überziehungszins 0,00 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - In Ländern mit Fremdwährung kann das JCB CardDuo derzeit nicht eingesetzt werden
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - In Ländern mit Fremdwährung kann das JCB CardDuo derzeit nicht eingesetzt werden
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
N26
You Girokonto
(16 Bewertungen)
Konditionen
Kosten für Girocard 0,00 €
Kosten für Kreditkarte 0,00 €
Zinsinformation
Habenzins 0,00 % p.a.
Dispozins 8,90 % p.a.
Überziehungszins 8,90 % p.a.
Bezahlung mit der Girocard (EC-Karte)
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Girocard
  • Abheben im Inland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Sonstiges zur Girocard
Bezahlung mit Kreditkarte
in Deutschland 0,00 %
innerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
außerhalb Euro Währungsraum 0,00 %
Bargeld kostenlos abheben mit der Kreditkarte
  • Abheben im Inland: 58.000 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten in der Eurozone (3-5 Mal pro Monat)
  • Abheben im Ausland: 0 Automaten - An allen MasterCard Geldautomaten weltweit
Sonstiges zur Kreditkarte
Berufsgruppe
  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Minderjährige
  • Rentner
  • Arbeitslose
Kontoführung
  • Online Banking
  • App Banking
  • Telefon Banking
  • Filial Banking
Sicherheitsverfahren
  • iTan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • SMS Tan
  • Chip Tan
Wie sicher ist Ihr Geld?
  • Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Wechselservice
  • Wechselservice
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 13.12.2019. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2019 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Was ist eigentlich ein Girokonto?

Für was braucht man ein Girokonto?

Welches Girokonto ist am besten?

Was sollte man bei einem Girokonto-Vergleich beachten?

Was muss man tun um ein Girokonto zu eröffnen?

Wie wechselt man sein Girokonto?

Wie kündigt man sein Girokonto?

Girokonten online vergleichen

Ein kostenloses Girokonto gibt es heutzutage nur noch selten. Doch mit einem Girokonto Vergleich im Internet findet man sicherlich noch die ein oder andere Bank die diesen Service oder ein Konto zu günstigen Gebühren anbietet. Ob man auf der Suche nach einem Konto zu sehr günstigen Konditionen oder einem Girokonto kostenlos ist, am besten nutzt man dazu einen Online Girokonto-Vergleich. Leider haben sich die Zeiten geändert und viele Kunden sind auf ihre Bank nicht gut zu sprechen - plötzlich kostet das Abheben von Bargeld Gebühren, die Dispozinsen sind gestiegen und erhöhte Grundgebühren sind mittlerweile normal. Doch das muss nicht sein, denn mit einem Girokontovergleich findet man ein kostenloses Konto oder eine gute Alternative zu günstigen Konditionen und kann somit Kosten sparen.

Was ist eigentlich ein Girokonto?

Ein Girokonto wird für die Ausführung des alltäglichen Zahlungsverkehrs benötigt. Normaler Weise werden darauf Einkünfte wie beispielsweise das Gehalt oder die Rente verbucht. Tägliche Zahlungen wie zum Beispiel die Miete, Kosten für Strom oder Telefongebühren werden davon abgebucht. Ebenso dient es auch zur Versorgung mit Bargeld oder das Bezahlen der Rechnung an der Supermarktkasse per EC-Karte. Das aus dem Italienischen stammende Wort "giro" bedeutet soviel wie das deutsche Wort Kreis. Somit hat das Girokonto sozusagen die Bedeutung von einem Konto für den individuellen Kreislauf des Geldes. Als Sparkonto ist es eher weniger geeignet. Viele Banken richten ihren Kunden auch einen Überziehungskredit (Dispokredit) für das Girokonto ein. Sollte das Konto einmal nicht ausreichend gedeckt sein, kann der Kontoinhaber somit den Dispokredit nutzen, allerdings verlangen die meisten Banken dafür sehr hohe Zinsen.

Für was braucht man ein Girokonto?

Das bekannteste Bankprodukt ist sicherlich das Girokonto, ganz gleich ob man Arbeitnehmer, Selbstständiger, Student oder Rentner ist, jeder braucht es. Verfügt man nicht über ein solches Konto, kann man keine Bankgeschäfte tätigen wie zum Beispiel Geld einzahlen oder abheben, Überweisungen durchführen, Daueraufträge einrichten, keine EC-Karte zur Bezahlung nutzen. Die Kosten und Gebühren für die Nutzung eines solchen Bankkontos sind in der heutigen Zeit stark gestiegen und von Bank zu Bank unterschiedlich. Deshalb sollte man in jedem Fall einen Girokonto Vergleich durchführen. Für folgende monetäre Angelegenheiten braucht man beispielsweise ein Girokonto:

  • Geld bar am Geldautomaten abheben
  • Geld überweisen und emfangen
  • Sichere Aufbewahrung des Geldes auf dem Konto
  • Per Online-Banking Geldangelegenheiten bequem von Zuhause aus oder mobil erledigen
  • Ohne Bargeld einfach mit der Girocard bezahlen
  • Im Inland und Ausland per Kreditkarte zahlen
  • Dispo-Kredit zur Überbrückung von kurzfristigen monetären Engpässen

Welches Girokonto ist am besten?

Welche Kosten so ein Konto aufwirft, ist immer auch von der persönlichen Nutzung abhängig. Man sollte sich daher die Frage stellen, welche Art von Kunde man ist. Braucht man das Konto für die alltäglichen Vorgänge? Zahlungen mit der EC-Karte, Daueraufträge für Miete, Strom usw., Lastschriften, ab und zu eine Überweisung tätigen. In diesem Fall ist ein kostenloses Konto lohnenswert. Muss man mit dem Konto andere Aktionen tätigen wie eine häufigere Einzahlung von Bargeld durch zum Beispiel Verkäufe auf einem Flohmarkt oder man benötigt Schecks? Oder man ist als Selbstständiger tätig, dann kommt man wohl eher kaum um ein Bankkonto mit etwas höheren Kosten herum. Doch mit einem Girokonto-Vergleich lässt sich in jedem Fall ein Konto mit günstigen Gebühren oder sogar zum Nulltarif finden.

Was sollte man bei einem Girokonto-Vergleich beachten?

So gross wie die Anzahl an verschiedenen Banken ist, so vielfältig sind auch die unterschiedlichen Angebote an Konto-Modellen. Bei einem Girokonto-Vergleich sollte man daher auf einige wichtige Kriterien bei der Auswahl achten:

1. Sicherheit

Wer Online-Banking nutzt, sollte darauf achten mit welchen Sicherheitsverfahren das jeweilige Geldinstitut arbeitet. Um zu entscheiden, welche Methode für die persönlichen Belange geeignet ist, hier kurz die einzelnen Verfahren erklärt.

iTAN, das indizierte TAN-Verfahren:

Beim iTAN-Verfahren wurde die Vorgehensweise der bisherigen TAN-Liste verbessert. Der Buchstabe "i" steht hier für "indiziert", was in etwa soviel bedeutet wie "erkennen lassen". Bei diesem Sicherheitsverfahren bekommt der Bankkunde vom Geldinstitut eine Liste mit nummerierten Transaktionsnummern (TANs).

SMS-TAN (Transaktionsnummer):

Soll eine Transaktion durchgeführt werden, bekommt der Kunde dazu eine TAN (Transaktionsnummer) auf sein Mobiltelefon zugesandt. Diese Nummer wird für die Ausführung der jeweiligen finanziellen Übertragung benötigt.

Push-TAN, das PushTAN-Verfahren:

Beim PushTAN Verfahren handelt sich um eine weitere Möglichkeit zur Erstellung von Transaktionsnummern. Dazu ist ein Smartphone und die entsprechende PushTAN-App erforderlich. Das Smart-Phone wird durch die Registrierung für dieses Verfahren in zwei Kanäle aufgeteilt, der Betrieb des Mobiltelefons wird dadurch aber in keiner Weise beeinträchtigt.

Photo-TAN, mittels photoTAN-Grafik:

Auf Grund der eingegebenen Daten wird im Online-Banking eine photoTAN-Grafik auf dem Monitor erzeugt, diese lässt sich mittels der entsprechenden Photo-TAN App mit dem Smart-Phone abscannen. Danach wird eine Transaktionsnummer erzeugt und auf das Mobiltelefon gesendet, die man dann für die Transaktion im Onlinebanking eingeben muss.

Chip-TAN, mit dem TAN-Generator:

Bei diesem Sicherheits-Verfahren erhält der Bankkunde von dem Kreditinstitut einen sogenannten TAN-Generator. Dabei handelt es sich um ein kleines Gerät mit Ziffern und einer Einschubmöglichkeit für die EC-Karte. Bei einer Online-Transaktion muss die Bank-Karte in den Generator gesteckt werden. Der Bankkunde bekommt dann für diesen Vorgang eine TAN auf den Generator gesendet.

2. Die Serviceleistungen

Nicht nur die Kosten eines Girokontos sind wichtig, auch der Service sollte bei einem Vergleich immer eine wichtige Rolle spielen. Um die Service-Leistungen der jeweiligen Bank bewerten zu können, stehen im Vergleichsrechner Kundenbeurteilungen nach dem "Sternesystem" sowie vergebene Testsiegel zur Verfügung.

Die Versorgung mit Bargeld

Beim Girokontovergleich sollte man, neben den Kosten für die Kontoführung, auch auf die Konditionen für das Abheben von Bargeld an einen Geldautomaten achten. Um kostenlos Bargeld am Automaten abheben zu können, sollte die Bank über ein gut aufgestelltes Netz an Geldautomaten verfügen. Wer Geld an einem fremden Automaten abhebt, muss oft sehr hohe Gebühren dafür bezahlen. Aber auch eine Kreditkarte, mit der sich gebührenfrei Geld abheben lässt, ist sinnvoll.

Die Kreditkarte

Bei einer Neueröffnung eines Bankkontos wollen viele Geldinstitute auch gleich eine Kreditkarte mit vergeben. Manchmal bekommt man die Karte kostenlos, es können aber auch Kosten von etwa bis zu siebzig Euro jährlich dadurch entstehen.

TIPP:

Bei kostenlosen Kreditkarten-Angeboten in Verbindung mit der Kontoeröffnung sollte man die Bedingungen genau beachten. Oftmals sind diese kostenlosen Angebote auch an bestimmte Bedingungen geknüpft. Denn manche Geldinstitute gewähren dies nur bei einem bestimmten Mindestumsatz oder nur im ersten Jahr kostenlos.

Noch ein Ratschlag: Eine Kreditkarte muss man nicht unbedingt bei der Bank beziehen, bei der man ein neues Girokontos eröffnet. Mit dem online Kreditkarten-Vergleich lässt sich sicherlich auch eine gebührenfreie Kreditkarte finden, die nicht an eine Kontoeröffnung gekoppelt ist und zu den persönlichen Belangen passt.

3. Die Gebühren und Zinsen

Gebühren für die Kontoführung

Oft werben zahlreiche Geldinstitute mit gebührenfreien Girokonten. Dabei sollte gebührenfrei aber auch heissen, dass das Konto keine Kosten für Bareinzahlungen und -abhebungen, Kontoauszüge, Onlineabwicklung, die EC-Karte sowie Kreditkarte und auch keine Grundgebühren pro Monat verursacht. Oft erkennt man erst bei genauer Prüfung der Bedingungen, dass man das Konto nur dann gebührenfrei bekommt, wenn bestimmte Bedingungen gegeben sind wie beispielsweise ein regelmässiger Geldeingang pro Monat. Kann man den Vorgaben der Bank nachkommen, lässt sich oft viel Geld einsparen. Es gibt aber auch gebührenlose Girokonten, die an keinerlei Bedingungen geknüpft sind. In der Regel handelt es sich hierbei nahezu immer um ein Girokonto bei einer Direktbank im Internet. Im online Girokontovergleich lassen sich die Angebote und Konditionen der Direktbanken ganz übersichtlich miteinander vergleichen.

Der Guthabenzins

Kaum eine Bank bietet dem Kunden heute noch Guthabenzinsen für einen Kontostand im "Haben". Wer dennoch ein wenig Zinsen für sein Geld am Girokonto haben möchte, wird diese am ehesten von einer Online-Bank bekommen. Diese Guthabenzinsen sind bei Direktbanken zwar auch nicht besonders hoch, aber immerhin wird das Geld auf dem Girokonto bei manchen Anbietern oft noch zu einem geringen Prozentsatz verzinst. Welche Onlinebanken noch Zinsen für ein Plus am Konto bezahlen, lässt sich am einfachsten mit dem Girokonto-Vergleich prüfen.

Die Dispozinsen

Wer sein Konto öfter mal im Soll führt, sollte ganz besonders auf die Dispozinsen für das Girokonto achten. Je nach Bank kann der Unterschied für den Dispozins in etwa zwischen knapp 5% bis hin zu über 10% liegen. Wer hier genau vergleicht und sich einen Anbieter mit günstigen Dispozinsen sucht, kann sich bei einer Überziehung des Kontos sehr viel Geld sparen.

Bonus für Neukunden

Banken sind stets auf der Suche nach neuen Kunden und deshalb werden diese auch oft mit einem extra Bonus für die Neueröffnung eines Kontos umworben. Im Girokonto Vergleich bekommt man auch die Information, zu welchen Bedingungen man sich so eine Bonuszahlung sichern kann. Hat man mehrere gute Angebote in die engere Wahl gezogen, kann so ein Bonus schliesslich auch den Ausschlag geben, für welche Bank man sich letztendlich entscheidet, um dort das passende Girokonto zu eröffnen.

4. Filialbank oder Direktbank?

In den meisten Fällen können Direktbanken immer bessere Konditionen anbieten. Die Filialbanken hingegen versuchen bei Kunden mit persönlicher Beratung zu punkten. Doch braucht man dies heute überhaupt noch? Bei Direktbanken gibt es in der Regel keine persönliche Beratung. Jedoch bekommt man bei den meisten Online-Banken eine telefonische Beratung oder man kann per email mit der Bank in Verbindung treten.

Was muss man tun um ein Girokonto zu eröffnen?

Um ein Girokonto bei einer Online-Bank zu eröffnen sind nur wenige Schritte erforderlich und bei den Direktbanken im Internet gibt es in der Regel auch die besseren Konditionen als bei einer Filialbank. Mit folgenden Schritten lässt sich schnell und einfach eine Kontoeröffnung durchführen:

1. Angebote für Girokonten vergleichen

Um nicht zu hohe Gebühren für die Kontoführung oder viel zu teure Dispozinsen zahlen zu müssen, sollte man zunächst die verschiedenen Angebote der Geldinstitute miteinander vergleichen. Ein Girokonto Vergleich lässt sich schnell und effektiv online mit dem Vergleichsrechner erledigen.

2. Antragsformular online ausfüllen

Hat man die Bank mit den passenden Konditionen gefunden, braucht man einfach nur aus dem Vergleichsrechner heraus auf den Button "zum Anbieter" klicken. Schon ist man auf der Website des ausgewählten Geldinsituts. Hier baucht man einfach nur den Onlineantrag zur Eröffnung des Girokontos ausfüllen und an die Bank absenden.

3. Nötige Unterlagen einreichen

Je nach Geldinstitut sind für die Eröffnung des Kontos noch weitere Unterlagen nötig. In der Regel ist dies oftmals eine Selbstauskunft die man bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) einholfen kann, Einkommensnachweise und Bankauszüge. Zusammen mit dem ausgefüllten Antragsformular werden die benötigten Daten dann an das jeweilige Geldinstitut gesendet.

4. Identität überprüfen

Damit die Beantragung zur Kontoeröffnung auch bewilligt werden kann, muss die Bank den Antragsteller noch identifizieren. Dazu ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass sowie der Postident-Coupon aus dem Antrag zur Eröffnung des Kontos notwendig. Somit lässt sich die Legitimation mittels Post-Ident-Verfahren bei einer beliebigen Poststelle erledigen. Manche Banken bieten dazu aber auch das praktische Video-Ident-Verfahren an, das sich online bequem am Computer von zuhause, per Smartphone oder Tablet erledigen lässt.

5. Zugangsdaten für das neue Girokonto

Nachdem alles erfolgreich geprüft und abgeschlossen wurde, eröffnet die Bank das neue Girokonto. Alle erforderlichen Zugangsdaten, die PIN sowie die Karten werden von der Bank getrennt voneinander per Post an den neuen Kontoinhaber versandt.

Was für ein Bezahlsystem nutzt die Bank?

In der Bundesrepublik Deutschland laufen sehr viele Bankkarten über das nationale Bezahl-System Girocard, auch unter dem Namen EC-Karte bekannt. Bei den meisten Händlern wird diese Karte akzeptiert. Zudem lässt sich damit an sehr vielen Geldautomaten Geld abheben, wie viel das kostet legt der Betreiber des Bankautomaten fest. Überdies kooperieren viele Kreditinstitute mit Mastercard und Visa zusammen und die EC-Karten haben somit internationale Bezahlfunktionen über V-Pay und Maestro. An Geldautomaten und von Händlern werden beide Bezahlsysteme innerhalb Europas angenommen. Global ist jedoch nur Maestro vertreten. Zwischenzeitlich werden die V-Pay Karten auch ausserhalb Europas akzeptiert, dies ist aber wiederum von dem Geldinstitut, den Händlern sowie Bankautomaten abhängig. Bekommt man zum Girokonto jedoch eine gute Kreditkarte, erübrigt sich dieser Haken. Ob der Kunde an der Kasse mit der Girocard-Funktion, mit V-Pay oder Maestro bezahlt, kann er selbst entscheiden. Je nach genutztem Bezahlsystem müssen die Händler unterschiedlich hohe Gebühren für das Zahlen ausgeben. Daher ist die Wahl auch nur für den Händler entscheidend und dieser wird sich sicherlich für das günstigere Zahlsystem entscheiden.

Was ist, wenn etwas nicht richtig läuft?

Bei Kontobewegungen auf dem Girokonto läuft nicht immer alles rund. Es kann vorkommen, dass jemand einen zu hohen Betrag vom Konto abbucht oder man überweist Geld an einen falschen Empfänger. Im Fall einer Lastschrift ist dies vollkommen unproblematisch, man kann den Betrag von der Bank zurückbuchen lassen oder selbst per Online-Banking zurückholen. Hat man hingegen selbst zu viel Geld überwiesen oder aus Versehen an einen falschen Empfänger gesendet, ist in jedem Fall die Hilfe des Kreditinstituts erforderlich. Diese kann jedoch nicht gewährleisten, dass man sein Geld auch tatsächlich wieder bekommt. Problematisch kann es zudem werden, wenn der Kontoinhaber mit der EC-Karte bei einem Händler bezahlt und dieser das elektronische Lastschriftverfahren nutzt. Sollte für den Bezahlvorgang nur eine Unterschrift nötig sein und keine PIN, wird auch nicht überpüft, ob das Konto ausreichend gedeckt ist. Hat man nicht ausreichend Guthaben am Konto, stoppt das Kreditinstitut die Abbuchung. Im schlechtesten Fall kann es sein, dass der Kontoinhaber es mit einem Inkasso-Unternehmen zu tun bekommt.

Wie wechselt man sein Girokonto?

Der Wechsel des Girokontos zu einer anderen Bank ist für den Kontoinhaber heutzutage schon viel einfacher geworden. Viele Banken offerieren für den Girokontowechsel einen digitalen kostenlosen Service für den Kontoumzug an. Um den Kontowechsel zu vollziehen, kooperieren die Geldinstitute bei diesem digitalen Konto-Umzugsservice oft mit Finanztechnologie-Unternehmen, die neue digitale Finanzdienstleistungen anbieten. Für den Girokontowechsel prüfen diese sogenannten Fintech-Unternehmen alle Kontobewegungen auf dem "alten" Bankkonto und informieren alle Zahlungsempfänger und weitere betroffene Zahlungspartner über den Kontowechsel.

Laut Zahlungskontengesetz (ZKG) sind die Kreditinstitute seit dem Jahr 2016 sowieso dazu verpflichtet, dem Bankkunden bei einem Konto-Wechsel zu unterstützen. Dazu informieren sie die neue Bank über die getätigten Transaktionen der vergangenen dreizehn Monate. Das neue Geldinstitut richtet alle bisherigen Daueraufträge neu ein und gibt den Zahlungsempfängern von Überweisungen und Lastschriften zu den neuen Kontodaten Bescheid. Machen die Banken hierbei Fehler oder erledigen dies nicht innerhalb der Frist, dann müssen sie auch für die zu späten Zahlungen haften. Sollte sich noch Geld auf dem bisherigen Girokonto befinden, darf das "alte" Kreditinstitut auch keine Gebühren für die Übertragung auf das neue Konto erheben.

Ganz gleich ob man einen kostenlosen Kontoumzug oder die gesetzliche Hilfe zum Kontowechsel in Anspruch nimmt, die Übertragung von Daten funktioniert oft nicht immer problemlos. Um den Girokonto-Wechsel möglichst ohne Probleme zu vollziehen, ist es ratsam das alte Konto noch einige Zeit parallel zum neuen Bankkonto weiterlaufen zu lassen. Vor allem wer die Unterstützung zum Konto-Wechsel laut Zahlungskontengesetz nutzt, sollte sicherstellen, dass das alte Geldinstitut noch Abbuchungen für Lastschriften sowie Überweisungen macht, auch nachdem das neue Bankkonto bereits eröffnet ist. Auf diese Weise befindet man sich auf der sicheren Seite, sollten die Kreditinstitute beim Kontowechesel nicht alle Daten komplett übertragen haben. Ab welchem Datum die bisherige Bank keine Buchungen auf dem alten Konto mehr tätigen soll, kann der Bankkunde in dem Formular für den Konto-Wechsel schriftlich fixieren.

Wie kündigt man sein Girokonto?

Das Girokonto kann man bei einem Kontowechsel durch die neue Bank kündigen lassen oder man kann dies auch selbst erledigen. Dazu ist in der Regel ein Schreiben mit der Mitteilung der persönlichen IBAN an die bisherige Bank ausreichend. Es gibt zwar hierzu keine rechtlich vorgesehene Frist für die Kündigung, jedoch haben die meisten Geldinstitute eine Frist in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt. Für die Kündigung muss der Kunde keine Gebühren bezahlen. Ebenso kann auch das Kreditinstitut dem Kunden das Girokonto ohne Angabe von Gründen kündigen. In diesem Fall muss die Bank dem Kontoinhaber mindestens zwei Monate Zeit gewähren, um sich ein neues Girokonto bei einem anderen Anbieter zu suchen. Eine Ausnahme hierzu stellt nur ein Basiskonto (auch Jedermann-Konto genannt) dar, dies dürfen Kreditinstitute dem Inhaber nur unter bestimmten Voraussetzungen kündigen.

Stand vom: 13.12.2019.

Festgeld Vergleich

Tagesgeld Vergleich